Zweckverband RZO.

print icon mail icon star icon
detail-image

Das Zürcher Oberland ist mit seiner Vielfalt eine „kleine Schweiz“. Der urbane Teil entlang der S3 und S5 entwickelt sich dynamisch und bietet eine Vielzahl von Wohnmöglichkeiten und Arbeitsplätzen. Ergänzt wird dieser Bereich durch eine wunderschöne Erholungslandschaft mit dem Greifen- und Pfäffikersee sowie dem Tösstal mit seinen Bergen. Am bekanntesten davon ist der Bachtel mit seinem Aussichtsturm. Das Zürcher Oberland ist eine Freizeitregion mit einem vielseitigen Angebot für den Tagestourismus. Interessant sind auch die Zeugen aus früheren Zeiten: Das Schloss Grüningen, das Ritterhaus Bubikon, die Dampfbahn und der Industrielehrpfad sind Beispiele dafür. Städte wie Uster und Wetzikon, wie auch ländliche, idyllische Gemeinden, Beispiele Seegräben und Wila, bilden ein harmonisches Ganzes.

Partner: