Standortförderung.

print icon mail icon star icon
detail-image

Die Standortförderung steigert die Bekanntheit der Region, stärkt die Identifikation nach innen und schafft ideale Rahmenbedingungen für einen attraktiven Lebens-, Wohn- und Arbeitsraum im Zürcher Oberland. Dieses Dienstleistungsangebot ist Impulsgeber für die Entwicklung und Positionierung der Region, bildet ein Dach für regionale Aktivitäten, vernetzt Gemeinden und Organisationen.

Eine breit zusammengesetzte Projektgruppe hat ein entsprechendes Konzept entwickelt. Gemäss dem Antrag der Delegiertenversammlung der RZO sind 16 Verbandsgemeinden der regionalen Standortförderung beigetreten und haben den entsprechenden Kredit, auf der Basis von CHF 2.50 pro Einwohner, für drei Jahre, von 2013 – 2015 bewilligt. Für 2016 haben 17 Gemeinden einen Kredit von Fr. 2.00 pro Einwohner gemäss dem Beschluss der Delegiertenversammlung bewilligt. Die Standortförderung besteht aus den drei Handlungsfeldern Wirtschaft, Wohnen und Freizeit.

 

Die entsprechenden Informationen über diese Angebote finden Sie auf den folgenden Websites:

naturli_wirtschaft Zürioberland Wirtschaft
naturli_wohnen Zürioberland Wohnen
naturli_tourismus Zürioberland Tourismus
naturli_pzb Pro Zürcher Berggebiet
Partner: